Hauptseite  ©  Mail  Webimpressum  A-Z (deutsch)  A-Z (wiss.)  Familien  Neu

Beschreibung nach Hermann Wagner (1882)*

Hundsgiftgewächse, Apocynaceae. Eine grosse Familie, vorzugsweise den Ländern zwischen den Wendekreisen angehörig. Blumenkrone regelmässig, in der Knospenlage schief gedreht, abfallend, 5spaltig. Staubgefässe 5, frei. Staubbeutel in 2 Längsritzen aufspringend. Blütenstaub staubartig (nicht zusammengeklebt). Fruchtknoten zweifächerig, beim Reifen oft in 2 Kapseln gesondert, während die Griffel oder Narben verbunden bleiben.

*Für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieses Texts wird keinerlei Haftung übernommen.

Zur Fotoseite Apocynaceae, Hundsgiftgewächse

Index der Pflanzenfamilien

Index der Fotos, nach deutschen Namen sortiert A-C / D-G / H-J / K+L / M-Q / R+S / T-Z

Index der Fotos, nach wissenschaftlichen Namen sortiert A+B / C / D-F / G-L / M-O / P-R / S+T / U-X

Wildpflanzen-Hauptseite

Über diese Seiten / Kontakt