Hauptseite  ©  Mail  Webimpressum / Datenschutz  A-Z (deutsch)  A-Z (wiss.)  Familien  Neu

Beschreibung nach Hermann Wagner (1882)*

Trinie. Trinia. Blätter gefiedert. Dolden zusammengesetzt, ohne Hülle oder mit einem einzelnen Deckblättchen, Blüten getrenntgeschlechtig, zweihäusig oder zweigeschlechtig. Blumenblätter weiss, ungeteilt mit eingekrümmter Spitze. Frucht kurz, etwas seitlich zusammengedrückt, ohne bemerkbare Kelchzähne. Teilfrüchtchen eirundlich, mit 5 fadenförmigen Rippen und einfachen Striemen; letztere befinden sich innerhalb der Rippen, nicht unter den Thälchen, wie bei den meisten Doldengewächsen. - Eine kleine Gattung, besonders verbreitet in Südeuropa und Westasien; vom Sellerie vorzüglich durch die Stellung der Striemen unterschieden.

*Für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieses Texts wird keinerlei Haftung übernommen.

Apiaceae, Doldenblütler, Aegopodium - Athamanta Bupleurum - Falcaria Hacquetia - Pastinaca Peucedanum - Trinia

Index der Pflanzenfamilien

Index der Fotos, nach deutschen Namen sortiert A-C / D-G / H-J / K+L / M-Q / R+S / T-Z

Index der Fotos, nach wissenschaftlichen Namen sortiert A+B / C / D-F / G-L / M-O / P-R / S+T / U-X

Wildpflanzen-Hauptseite

Über diese Seiten / Kontakt